Die Weinhauptstadt von Frankreich: Bordeaux

Artikel lesen
Bordeaux



Ein Hinweis von MYFLYRIGHT:
Wir sind uns bewusst, dass die Menschen derzeit nicht auf Reisen sind und es ungewiss ist, wann sich die Dinge wieder normalisieren werden. Wir haben uns jedoch entschlossen, unseren neuesten Blog von Anastassiya über die wunderschöne Stadt Bordeaux zu veröffentlichen, um ein wenig Positivität zu verbreiten, die Stimmung zu heben und Ihnen Anregungen zu geben, wo Sie erkunden können, wenn sich die Dinge endlich verbessern. Vorerst viel Spaß beim Lesen 😊


Ich liebe Frankreich, bin schon oft dorthin gereist und habe als Teenager drei Sommer in französischen Sprachcamps verbracht. Natürlich freue ich mich immer über meine Rückkehr. Letztes Jahr habe ich Tickets für meine Mutter und mich für Elton Johns Abschiedstourkonzert in Bordeaux gekauft. Im folgenden Beitrag möchte ich meine Erfahrungen von unserem fantastischen Wochenendtrip in diese wunderschöne Stadt teilen.

Ich erkunde die Stadt*


Bordeaux Unterkunft

Wir übernachteten in einem kleinen Kettenhotel in der Nähe des Stadtzentrums namens Hôtel ibis Bordeaux Centre Meriadeck, ein erschwingliches Hotel in Gehweite zu fast allen Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Hier sind noch einige weitere Empfehlungen:

Eklo Bordeaux Centre Bastide – Budgetoption im östlichen Teil der Stadt

Aparthotel Adagio Bordeaux Centre Gambetta – eine weitere preisgünstige Alternative mit sehr guter Lage im Herzen der Stadt.

Best Western Premier HBEO Bordeaux Centre – ein luxuriöseres Hotel im historischen Zentrum.

Hôtel Le Palais Gallien – atemberaubende 5-Sterne-Unterkunft

Yndo Hôtel – zauberhaftes Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert.


Wo man in Bordeaux essen und trinken sollte

Frühstück

Es gibt jede Menge an wunderbaren Bäckereien bzw. Konditoreien, die frisches Brot und Croissants zum Frühstück anbieten. Eigentlich ist es schwieriger, ein schlechtes Café zu finden als eine gutes! Zu meinen Lieblingscafés gehören die folgenden:

Black List Café – Ein schönes, kleines Lokal mit fantastischen Smoothies, großartigem Kaffee und einem köstlichen Brunch-Menü.

Café Français – Klassisches französisches Frühstück mit Blick auf die Kathedrale.

Canelés Baillardran – Der perfekte Ort, um die Bordelaiser Spezialität Canelé zu probieren, einen kleinen Kuchen mit karamelisierter Kruste. Die Variante mit Rum- und Vanillearoma gibt euch einen vielversprechenden Start in den Tag!

Mittagessen

Euer Mittagessen solltet ihr am Place Parlament einnehmen, einem hübschen Platz mit einem Brunnen und vielen Cafés und Restaurants. Im L'Arbousier gab es die besten Muscheln, die ich je gegessen habe, perfekt abgerundet mit einem Glas Hauswein. Auch das Le Petit Commerce spezialisiert sich auf Meeresfrüchte und bringt wahre Köstlichkeiten auf den Tisch. Ihr wollt etwas typisch Lokales probieren? Ich empfehle Zwiebelsuppe und Pastete im Chez Les Ploucs, einem gemütlichen und stimmungsvollen Ort mit herzhafter, traditioneller Küche. In der Brasserie Bordelaise gibt es mit das beste Entrecôte der Stadt und weitere Leckereien aus der Region.

Ein Glas Rosé im Sonnenschein. Was will man mehr?*


Dinner

Mein Tipp: Genehmigt euch ein herzhaftes Mittagessen und gönnt euch statt einer vollwertigen Mahlzeit am Abend eine Käseplatte und dazu guten französischen Wein. Wie bei allem, was in Bordeaux mit Gastronomie und Wein zu tun hat, wird man selten enttäuscht:

Voilà! Bar à vins du monde – ein gemütlicher Ort mit Tischen auf der Straße – perfekt zum Leute beobachten!

Julo – Lasst euch eine Wurstplatte zusammenstellen, die zu dem Wein eurer Wahl passt. Einfach, rustikal und absolut lecker.

Le Bar à Vin – Im schönen Gebäude des Maison du Vin de Bordeaux kann lokale Köstlichkeiten in einer edlen Atmosphäre genießen.

Dies sind natürlich nur einige wenige meiner Vorschläge. Die ganze Stadt quillt über vor wunderbaren Weinstuben. Bordeaux ist schließlich die Weinhauptstadt Frankreichs!

Bummelt durch die schönen Straßen von Bordeaux


Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Bordeaux

Erkundet die Stadt vom charmanten Viertel Quartier Saint-Michel aus. Der beliebteste Ort in Bordeaux ist der Miroir d'Eau, der größte reflektierende Pool der Welt. Ich würde auch empfehlen, den Turm Pey Berland hinaufzusteigen, um von dort aus den herrlichen Ausblick über die Stadt zu genießen. Auch die Kathedrale nebenan ist einen Besuch wert. Wenn ihr zum Fluss kommt, werft einen Blick auf die Pont de Pierre. Diese Steinbrücke wurde im Auftrag Napoleons I. erbaut und verfügt über 17 Bögen, welche die Anzahl der Buchstaben in seinem vollständigen Namen Napoleon Bonaparte darstellen.

Wenn ihr Lust auf Shopping habt, besuchen Sie die Rue Sainte Catherine, die von bekannten und lokalen Geschäften gesäumt ist, darunter das größte Kaufhaus in Bordeaux, die Galeries Lafayette.

Im Sommer solltet ihr unbedingt eine Bootsfahrt entlang des Flusses Garonne unternehmen. Es gibt verschiedene Fahrten im Angebot - ich empfehle die mit Mittagessen und Weinprobe!

Miroir d’Eau


Wo es die besten Bordeaux Weine gibt

Wenn ihr mehr als zwei Tage in Bordeaux verbringt, müsst ihr natürlich einige Weingüter in der Nähe besuchen. Ihr könnt entweder im Rahmen einer organisierten Tour einen oder zwei Orte am selben Tag besuchen, oder einfach ein Auto mieten und euch selbst eine Route zusammenstellen.

Château Haut-Brion, 4 km von Bordeaux entfernt - Eine private Tour durch dieses wunderschöne Anwesen und seine Weine solltet ihr rechtzeitig buchen, die Plätze sind schnell weg. Hier wird schon seit 600 Jahren Wein angebaut!

Château Pape Clément, 7 km von Bordeaux entfernt - In diesem bezaubernden neugotischen Schloss könnt ihr verschiedene Touren mitmachen. Besucht unbedingt auch das von Gustave Eiffel erbaute Gewächshaus.

Chateau Smith Haut Lafitte, 15 km von Bordeaux entfernt – Lernt, wie man Wein mit Essen paart und rundet den Tag mit einer Vinotherapie im Spa ab.

Château Larrivet Haut-Brion, 15 km von Bordeaux entfernt – Probiert klassische Weine inmitten der wunderschönen Landschaft von Bordeaux. Dieses Gut hat in der Kategorie Best of Wine Tourism/Great Wine Capitals 2020 die Goldmedaille gewonnen.

Château d'Agassac, 22 km von Bordeaux entfernt – Dieses zauberhafte Schloss sieht aus wie aus einem Märchen entsprungen. Ihr könnt sogar eine Schatzsuche durch das Anwesen unternehmen!

Chateau Lanessan Haut Medoc, 48 km von Bordeaux entfernt – Erkundet neben Weintouren und -verkostungen auch die wunderschönen Gärten, die Ställe und das Pferdemuseum.


Alles in allem ist Bordeaux das perfekte Ziel für eine Städtereise. Natürlich könnt ihr euch während eures Besuchs darauf beschränken, Weltklasse-Weine und die lokale Küche zu probieren. Aber Bordeaux mit seiner eleganten Architektur und schönen umliegenden Landschaft hat noch viel mehr zu bieten. Ich werde auf jeden Fall in Zukunft wiederkommen, um mehr zu erkunden. Watch this space!

Sonnenuntergang am Place de la Bourse


*Images courtesy of Anastassiya Yershova
All other images within article: Unsplash
Top image: Adobe Stock


Latest posts

Welche neuen Coronaregeln gelten ab Oktober?

Ab Oktober hat die deutsche Regierung neue Reiseregeln erlassen, die in Bezug auf COVID-19 gelten. Lies in unserem Artikel, welche neuen Koronaregeln ab Oktober gelten und wie Du die Coronasituation im Ausland überprüfen kannst.

Urlaub in Ost- und Mitteleuropa - was zu beachten ist

Wo gelten die Reisewarnungen? Wo besteht Masken- und Quarantänepflicht? Welche Länder verschärfen die Maßnahmen für deutsche Reisende? Lies diesen Artikel, um herauszufinden, was bei Reisen in Ost- und Mitteleuropa zu beachten ist.

Urlaub in West- und Nordeuropa - was zu beachten ist

Wo gelten die Reisewarnungen? Wo besteht Masken- und Quarantänepflicht? Welche Länder verschärfen die Maßnahmen für deutsche Reisende? Lies diesen Artikel, um herauszufinden, was bei Reisen in West- und Nordeuropa zu beachten ist.

Über MYFLYRIGHT

MYFLYRIGHT ist ein juristisches Technologieunternehmen, das sich auf die Unterstützung von Fluggästen spezialisiert hat, die von Flugverspätungen, Flugausfällen, Nichtbeförderung, verspätetem oder verlorenem Gepäck und der Rückerstattung nicht verwendeter Flugtickets betroffen sind. MYFLYRIGHT wurde 2016 in Hamburg gegründet. Das Unternehmen verfügt über 3 Niederlassungen, hat seinen Hauptsitz in Hamburg und Niederlassungen in Prag, Tschechien und Saporischschja, Ukraine. Derzeit beschäftigt MYFLYRIGHT ein Team von rund 25 Mitarbeitern in den Bereichen Marketing, Operations, Recht, Kundenbetreuung und IT. Die Organisation ist in fünf Märkten tätig: Deutschland, Großbritannien, Rumänien, Österreich und der Schweiz.

Das Ziel von MYFLYRIGHT ist es, allen Fluggästen, die auf Unregelmäßigkeiten bei ihrer Beförderung stoßen, Zugang zur Justiz zu verschaffen. Insbesondere werden 75% aller Entschädigungsanträge von Passagieren abgelehnt. Während MYFLYRIGHT in mehr als 98% der Fälle in der Lage ist, geltend gemachte Kundenforderungen vor Gericht erfolgreich zu erfüllen.

Anspruch kostenlos prüfen

* abzüglich unserer Provision

Latest posts

Welche neuen Coronaregeln gelten ab Oktober?

Urlaub in Ost- und Mitteleuropa - was zu beachten ist

Urlaub in West- und Nordeuropa - was zu beachten ist

delayed

Flugverspätung

Bei einer Flugverspätung ab 3 Stunden am Ankunftsort

Mehr Check
cancelled

Flugausfall

Bei einer Flugannullierung bis zu 14 Tage vor Abflug

Mehr Check
boarding

Boarding-
verweigerung

Bei Überbuchung / Nichtbeförderung

Mehr Check
lost

Verspätetes / verlorenes Gepäck

Bei der Ankunft ohne Gepäck

Mehr Check
gate-closed

Ticket-
rückerstattung

Verpasster / nicht wahrgenommener Flug

Mehr Check
Get up to 600 €* in compensation
Anspruch kostenlos prüfen Check