Los Angeles: Stadt der Engel und des Glamours

Artikel lesen
Los Angeles



Stadt der Engel, LA LA Land oder einfach L. A. - wie auch immer man sie nennen mag, Los Angeles ist eine Stadt wie keine andere. LA, das Zentrum der Filmindustrie, evoziert Glamour, Sonnenschein und schöne Menschen und lockt jährlich 50 Millionen Besucher an. Kein Wunder – die Bewohner von Los Angeles genießen rund 292 Sonnentage pro Jahr, und an jeder Ecke scheint etwas Aufregendes los zu sein. Eines ist sicher: Langweilig wird es hier nie!

Die stilvolle und modebewusste Malvika Sheth (@stylebymalvika) wird uns heute durch „ihre“ Stadt führen und uns in puncto hervorragende Restaurants, schicke Geschäfte und nicht zu versäumende Highlights beraten.


„Le Pain Quotidien hat leckere Klassiker
und Smoothie-Bowls auf der Karte.”

Malvika in LA (Foto: mit freundlicher Genehmigung von Malvika Sheth)


Liebe Malvika, wie ist das Leben in Los Angeles?

Liebe Grüße an euch alle! Ich bin Gründerin und Digital Fashion Content Creator von Stylebymalvika. Ich lebe seit meiner Geburt vor 21 Jahren im sonnigen Kalifornien - abgesehen von meinem dreijährigen Aufenthalt in Boston, wo ich mein Grundstudium abgeschlossen habe. Ich lebe etwas außerhalb der Stadt, verbringe aber viel Zeit in LA und Umgebung, da es einfach das Beste ist, was Südkalifornien zu bieten hat.

Kannst du deinen perfekten Morgen beschreiben?

Wenn ich in der Stadt bin, beginne ich meinen Tag mit einem Frühstück im Le Pain Quotidien, wo neben leckeren Klassikern wie Räucherlachs und Eier auch gesunde Smoothie-Bowls und Avocado-Toasts auf der Karte stehen.

Wenn ich Appetit auf etwas anderes habe, gehe ich zum Grand Central Market im hippen Downtown LA. Hier findet man Spezialitäten aus aller Welt. Wenn ihr euch nicht entscheiden könnt, was ihr essen wollt, probiert einfach ein bisschen von allem!

Nach dem Frühstück streife ich durch die Straßen von Downtown LA und schieße einige ausdrucksstarke Fotos. Hochhäuser haben das gewisse Etwas, das Fotos ein "Wow"-Element verleiht. Auch ihr müsst unbedingt hierher kommen, wenn ihr unvergessliche Urlaubsfotos mit nach Hause nehmen wollt.


„OUE Skyscape bietet einen phänomenalen
360° Panoramablick auf die Stadt.”

Grand Central Market*


Welche Los Angeles Attraktionen muss man sehen?

Zum Mittagessen treffe ich mich gerne mit Freunden im Bottega Louie. In diesem hervorragenden italienischen Restaurant werden die beliebtesten italienischen Delikatessen - von knuspriger Pizza Margherita bis hin zu luxuriösen Trüffelnudeln – serviert. Außerdem gibt es hier mit die besten Desserts der Stadt! Bereits beim Betreten des Restaurants läuft einem beim Anblick der kunstvoll arrangierten Mini-Kuchen und Makronen das Wasser im Munde zusammen. Dieses Restaurant liebe ich schon allein wegen seinem Ambiente! Wahrscheinlich werdet ihr ein wenig warten müssen bis ein Tisch frei wird, aber die Wartezeit könnt ihr euch ja mit der Auswahl eurer Nachspeise verkürzen 😊.

Gleich um die Ecke vom Bottega Louie befinden sich all die Sehenswürdigkeiten, die man bei seinem ersten Besuch von LA besuchen sollte. Der OUE Skyspace befindet sich im 71. Stockwerk des U.S. Bank Towers und bietet von seiner Aussichtsplattform - der höchsten in Kalifornien – einen phänomenalen 360 ° Panoramablick auf die Stadt. Aber das ist noch nicht alles! Für zusätzliche 8 USD könnt ihr eine 14 m lange Außenrutsche aus Glas hinuntersausen.

Das luxuriöse Millennium Biltmore Hotel ist eine Ikone von Los Angeles und der Inbegriff des Hollywood-Glamours schlechthin. Es lohnt sich auf jeden Fall, einen Blick auf die wunderschöne Architektur im Renaissancestil zu werfen oder sich einen Cocktail in der eleganten Bar zu gönnen. In den 1930er Jahren fanden hier mehrere Oscar-Verleihungen statt, und der damalige Art Director von MGM soll sogar einen ersten Entwurf der Oscarskuptur auf eine Hotelserviette skizziert haben.

Zum Schluss könnt ihr noch mit der guten alten Angels Flight Stadtseilbahn von der South Hill Street bis zur California Plaza hochfahren. Die Angels Flight ist ein berühmtes Wahrzeichen von Los Angeles und die kürzeste Stadtseilbahn der Welt. Sicher habt ihr sie schon einmal in einem Film gesehen – vielleicht in La La Land?

Downtown LA*


Wo amüsiert man sich in Los Angeles bei Nacht ?

In Los Angeles hat man immer die Qual der Wahl – egal, welche Küche man mag oder wie viel Geld man in der Tasche hat, für jeden ist etwas dabei. Hier sind nur einige meiner Favoriten:

Carrera Cafe

Oft besuche ich aus beruflichen Gründen PR-oder Auftaktveranstaltungen, die am späten Nachmittag oder am frühen Abend irgendwo zwischen Los Angeles, West Hollywood und Beverly Hills stattfinden. Wenn ich in West Hollywood bin, genehmige ich mir normalerweise einen frischen Salat und einen Caffe Latte im Carrera Cafe, wo die Baristas wahre Kunstwerke in den Milchschaum zaubern.

Il Fornaio

Wenn die Zeit fürs Abendessen gekommen ist und ich nach einem langen Tag Nervennahrung brauche, gehe ich direkt hierher und bestelle mein Lieblingsgericht, die Rusticella Flatbread Pizza.

The Bazaar by Jose Andres

Wer sich besonders verwöhnen möchte, sollte unbedingt hierher kommen. Die Präsentation der Gerichte in diesem stimmungsvollen, kunstvoll dekorierten spanischen Tapas-Lokal ist mit Abstand die beste, die ich in ganz Los Angeles gesehen habe. Das Essen selbst schmeckt sogar noch besser, als es aussieht!

L.A. Live

Wenn ich nicht in der Stimmung für ein dekadentes Abendessen bin, fahre ich ins L.A. Live. In diesem Unterhaltungskomplex kann man verschiedene Restaurants aufsuchen oder einfach nur herumschlendern und die Atmosphäre von LA by Night aufsaugen.


Was macht man bei schlechtem Wetter in L.A.?

Es gibt nur sehr selten schlechtes Wetter in Los Angeles - wir sind wirklich mit einer Menge an Sonnenschein gesegnet. Gelegentlichen Regentage bieten immer die perfekte Gelegenheit, neue Ausstellungen im LACMA (Kunstmuseum) oder im MOCA (Museum für zeitgenössische Kunst) zu besuchen. Im LACMA begibt man sich immer auf eine kleine Weltreise, denn hier gibt es hauptsächlich Exponate aus verschiedenen Kulturen zu sehen. Darüber hinaus finden viele Workshops und Führungen statt. Es lohnt sich, vor dem Besuch einen Blick aufs Programm zu werfen. Im MOCA liegt der Schwerpunkt auf zeitgenössischer Kunst. Das ist für mich eine Herzensangelegenheit, denn gerade sie inspiriert in den Bereichen Mode und Styling.

Moderne Architektur, Downtown LA*


Kannst du ein paar Tagesausflüge in die Umgebung empfehlen?

Disneyland ist immer einen Besuch wert! Es liegt nur 30 Autominuten von LA und bietet Kindern wie Erwachsenen jede Menge Spaß und Unterhaltung. Wochenenden und Schulferien solltet ihr möglichst vermeiden, aber wenn ihr euren Tagesausflug hierher an einem gewöhnlichen Wochentag unternehmt, werdet ihr sicher ein unvergessliches Erlebnis haben.

Obwohl es in Los Angeles nicht so hektisch zugeht wie in anderen Großstädten (insbesondere an der Ostküste), möchte man doch ab und zu mal raus. Mein Tipp: Fahrt nach San Diego (2 Stunden mit dem Auto), unternehmt ein paar Wanderungen oder entspannt euch am Strand und verwöhnt euch mit den hiesigen Spezialitäten.


„Ein Muss für alle Fans von
luxuriöser Vintage-Mode:
The RealReal auf der Melrose Avenue”

Outside LACMA*


Hast Du noch andere Los Angeles Tipps für uns?

Touristen machen oft den Fehler, alle Einkäufe auf dem Rodeo Drive zu erledigen. Ich finde, dass das Rodeo Drive zwar einen Besuch wert ist, sich aber mehr zum Schaufensterbummel und zum Fotografieren eignet als zum Shoppen.

Der beste Ort für High-End-Shopping ist meiner Meinung nach das South Coast Plaza an der Costa Mesa, etwa 1 Autostunde von Los Angeles entfernt. Ein Muss für alle Fans von luxuriöser Vintage-Mode ist The RealReal auf der Melrose Avenue.

Wenn ihr LA während der Weihnachtszeit besucht, solltet ihr euch auf keinen Fall die herrlich kitschigen Dekorationen im Beverly Wilshire Hotel am Rodeo Drive entgehen lassen. Besucht auch The Americana at Brand, wo ihr einkaufen, essen, herumbummeln, die Weihnachtsstimmung genießen und euren Tag mit einem Kinobesuch ausklingen lassen könnt.

Das berühmte Hollywood-Schild*



Fotos: Unsplash

Hauptfoto: Adobe Stock


Latest posts

Entdecke die innovativste Plattform für Gruppenreisen: JoinMyTrip

JoinMyTrip ist eine Plattform für private Gruppenreisen. Auf JoinMyTrip planen und teilen Reisende die spannendsten Erlebnisse des Jahres: ihre Reisen. Diese Reisen sind so besonders, weil sie mit anderen erlebt werden. Lies in diesem Artikel mehr zu dem Konzept.

Welche neuen Coronaregeln gelten ab Oktober?

Ab Oktober hat die deutsche Regierung neue Reiseregeln erlassen, die in Bezug auf COVID-19 gelten. Lies in unserem Artikel, welche neuen Koronaregeln ab Oktober gelten und wie Du die Coronasituation im Ausland überprüfen kannst.

Urlaub in Ost- und Mitteleuropa - was zu beachten ist

Wo gelten die Reisewarnungen? Wo besteht Masken- und Quarantänepflicht? Welche Länder verschärfen die Maßnahmen für deutsche Reisende? Lies diesen Artikel, um herauszufinden, was bei Reisen in Ost- und Mitteleuropa zu beachten ist.

Über MYFLYRIGHT

MYFLYRIGHT ist ein juristisches Technologieunternehmen, das sich auf die Unterstützung von Fluggästen spezialisiert hat, die von Flugverspätungen, Flugausfällen, Nichtbeförderung, verspätetem oder verlorenem Gepäck und der Rückerstattung nicht verwendeter Flugtickets betroffen sind. MYFLYRIGHT wurde 2016 in Hamburg gegründet. Das Unternehmen verfügt über 3 Niederlassungen, hat seinen Hauptsitz in Hamburg und Niederlassungen in Prag, Tschechien und Saporischschja, Ukraine. Derzeit beschäftigt MYFLYRIGHT ein Team von rund 25 Mitarbeitern in den Bereichen Marketing, Operations, Recht, Kundenbetreuung und IT. Die Organisation ist in fünf Märkten tätig: Deutschland, Großbritannien, Rumänien, Österreich und der Schweiz.

Das Ziel von MYFLYRIGHT ist es, allen Fluggästen, die auf Unregelmäßigkeiten bei ihrer Beförderung stoßen, Zugang zur Justiz zu verschaffen. Insbesondere werden 75% aller Entschädigungsanträge von Passagieren abgelehnt. Während MYFLYRIGHT in mehr als 98% der Fälle in der Lage ist, geltend gemachte Kundenforderungen vor Gericht erfolgreich zu erfüllen.

Anspruch kostenlos prüfen

* abzüglich unserer Provision

Latest posts

Entdecke die innovativste Plattform für Gruppenreisen: JoinMyTrip

Welche neuen Coronaregeln gelten ab Oktober?

Urlaub in Ost- und Mitteleuropa - was zu beachten ist

delayed

Flugverspätung

Bei einer Flugverspätung ab 3 Stunden am Ankunftsort

Mehr Check
cancelled

Flugausfall

Bei einer Flugannullierung bis zu 14 Tage vor Abflug

Mehr Check
boarding

Boarding-
verweigerung

Bei Überbuchung / Nichtbeförderung

Mehr Check
lost

Verspätetes / verlorenes Gepäck

Bei der Ankunft ohne Gepäck

Mehr Check
gate-closed

Ticket-
rückerstattung

Verpasster / nicht wahrgenommener Flug

Mehr Check
Get up to 600 €* in compensation
Anspruch kostenlos prüfen Check