Arrow

Die Eurowings Airline vorgestellt – alles zum Kundensegment, typischen Eurowings Flügen und zur Flotte

Anschrift: Germanwings-Straße 1, 51147 Köln, Deutschland Flüge 07/2017(#): 7 538 Pünktlichkeit 07/2017(%): 81 Annullierungen 07/2017(%): 0,9 Webseite: www.eurowings.com

Eurowings ist eine bekannte mittelgroße Tochterfirma der Lufthansa und fliegt derzeit 150 Reiseziele in Deutschland, Europa sowie weltweit an – zu sehr günstigen Preisen, weswegen sie auch als „Billigairline“ bezeichnet werden kann. Zudem zieht sie mit 81% Pünktlichkeit viele Kunden an. Die Airline lockt zudem mit attraktiven Preisen und Sonderangeboten, vor allem mit Pauschalreisen für Familien, Paare und Singles. Ob Luxus-, Strand- oder Wellnessurlaub: Eurowings scheint mit seinen Pauschalreisen ein besonders breites Spektrum abzudecken. Doch was zeichnet die Airline noch aus und wo genau fliegt sie hin? In diesem Artikel erhältst Du die wichtigsten Informationen zum Kundensegment der Airline, zum Eurowings Flugplan der beliebtesten Ziele sowie zur Flotte selbst.

Eurowings Flüge – ein kleiner Überblick zu den Pauschalreisen

Wenn Du Dich für eine Reise mit Eurowings entscheidest, setzt Du vor allem auf preislich attraktive Angebote. Als klassische Billigairline sind vor allem Flüge nur mit Handgepäck am günstigsten. Hier kannst Du zwischen den Tarifen Basic, Smart und Best auswählen, je nach Budget und Anspruch. Unter dem Motto „Flug und Hotel“ werden günstige Flüge in Kombination mit Sterne-Hotels angeboten. So kannst Du beispielsweise von München oder Köln-Bonn ab 200 € pro Person für 3 Tage nach Rom fliegen. Ein ebenso beliebtes Reiseziel ist Jamaika ab 700 € für 7 Tage. Klassische Familienreisen nach Spanien, Kroatien, Griechenland, die Dominikanische Republik oder sogar Thailand werden wie alle kombinierten Flüge mit Unterkunft im Rahmen von „Eurowings Holiday“ angeboten. Unter dieser Kategorie werden die besonderen Schnäppchen angepriesen. Ob Du es glauben willst oder nicht, die Eurowings Fluggesellschaft bieten auch Luxusreisen an, wobei die Sterne-Unterkünfte mit Pool, Sauna und jeder Menge Service aufwarten. Eurowings deckt mit diesen verschiedenen Angeboten ein breites Kundenspektrum ab. Auch für Städtereisen über ein Wochenende ist die Airline zu empfehlen, ganz egal ob nach Lissabon, Prag oder Las Vegas.

Eurowings Airline
Eurowings Airline

Wohin soll es gehen? Der Eurowings Flugplan

Die Tochterfirma von Lufthansa kommt aus Düsseldorf und fliegt auch von beiden Flughäfen der Stadt ab. In Deutschland werden vor allem die mittelgroßen Flughäfen wie zum Beispiel Berlin (Tegel), Hamburg, Köln-Bonn, Dortmund, Leipzig, Dresden, München, Stuttgart und Nürnberg angeflogen. Dabei ist gerade die Häufigkeit der Direktflüge bemerkenswert, so wird die Strecke Köln-Bonn nach Berlin Tegel über 81x pro Woche ab 25 € bedient, die Strecke Stuttgart-Hamburg sogar 88x ab gerade einmal 35€. Andere Strecken werden schon mit ab 17 € angepriesen, wobei das nur für die Mitnahme von Handgepäck gilt.

Innerhalb Europas bietet Eurowings auch sehr beliebte Ziele an. Neben Österreich, Griechenland, Italien, Schweiz, Frankreich, Spanien, Malta, Polen, Belgien oder den Niederlanden kann man auch nach Großbritannien, Irland, Norwegen oder Island fliegen. Wer beispielsweise Lust auf einen Trip nach London hat, kann von Berlin Tegel 155x pro Woche in die englische Hauptstadt fliegen und dabei auch noch am größten Flughafen der Stadt landen, nämlich Heathrow. Für Geschäftsreisende ist dieser Service sicher auch reizvoll und schon ab 40€ verfügbar. Durchgeführt werden die Flüge oftmals von AirBerlin oder Germanwings. Ebenfalls ab Berlin Tegel geht es 23x in der Woche nach Schweden, nämlich nach Stockholm.

Langstreckenflüge mit Zielen außerhalb Europas steuert die Airline ebenfalls an. Der Flughafen Köln-Bonn ist hierbei das Drehkreuz für Direktflüge. Wer außereuropäische Ziele von anderen Städten ansteuert, muss jeweils einmal dort umsteigen. Ab Köln-Bonn kannst Du laut Flugplan 3x in der Woche ohne Umstieg nach Bangkok fliegen, für gerade mal 220€. Für 20€ weniger geht es vom selben Flughafen aus 1x wöchentlich per Direktflug nach Kapstadt. Und wenn du Lust auf einen Strandurlaub in Miami hast, kannst du ab Köln-Bonn schon ab 470 € in die USA fliegen.

Eurowings Airline
Eurowings Airline

Die Eurowings Flotte

Die Airline fliegt mit drei verschiedenen Flugzeugen der Typen Airbus A330, Airbus A320 und Airbus A319 derzeit 63 Flugzeuge als Transportmittel für Reisen an.

Der kleinste und am meisten verwendete Typ ist der A319 und wird vor allem bei Kurzstrecken eingesetzt. Hier finden 144 Passagiere Platz und werden bei bis zu 891km/h sicher an ihr Ziel gebracht. Für Kurz- und Mittelstrecken wird der Airbus A320 verwendet, in dem 30 Personen mehr Platz nehmen können. Das größte Flugzeug von Eurowings, den A330, wirst Du bei Langstreckenflügen zum Beispiel über den großen Teich nehmen. 310 Fluggäste können mit dieser Maschine transportiert werden. Derzeit arbeiten um die 830 Mitarbeiter bei Eurowings.