Perfektes Ziel für eine Städtereise? Krakau!

Artikel lesen
Krakow



Ein Hinweis von MYFLYRIGHT
: Wir sind uns dessen bewusst, dass Reisen derzeit aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus' stark eingeschränkt ist. Trotzdem haben wir uns dazu entschlossen, den Blogbeitrag über die schöne Stadt Edinburgh zu veröffentlichen. So könnt ihr schon mal einige Ideen sammeln und von eurer nächsten Reise träumen. Vorerst viel Spaß beim Lesen 😊.


Hallo, ich bin’s wieder, Sopiko, Kommunikations- und Online-Marketing-Spezialistin von MYFLYRIGHT. Als Reiseliebhaberin versuche ich, so viel wie möglich zu reisen, als Studentin versuche ich dabei, meine Reisekosten so niedrig wie möglich zu halten, und als Vollzeitbeschäftigte versuche ich, nicht zu viele Tage frei zu nehmen! Als ich merkte, dass Polen alle drei Kriterien erfüllte, beschloss ich, nach Krakau zu fahren. Es ist eine wunderschöne, geschichtsträchtige Stadt mit vielen interessanten Sehenswürdigkeiten Unterkünfte, öffentliche Verkehrsmittel und Restaurants sind relativ billig . Außerdem ist Krakau von Prag aus leicht zu erreichen. Ich nahm also Donnerstag und Freitag frei und machte mich auf den Weg.

Ein Blick auf die Altstadt (Foto: Unsplash)


Ich kam am MDA-Busbahnhof an, der direkt neben dem Hauptbahnhof liegt. An den Bahnhof angeschlossen ist Galeria Krakowska, das größte Einkaufszentrum der Stadt, wo Shopaholics problemlos einen ganzen Nachmittag verbringen können. Da ich zum ersten Mal in der Stadt war, wollte ich unbedingt etwas von der Stadt sehen und ging deshalb zu Fuß zu meiner Airbnb-Unterkunft. Das Zentrum ist überschaubar und man kann überall hin laufen. Wer fußfaul ist, kann Apps wie Uber oder Bolt verwenden, um in die Stadt zu gelangen. Uber kostet euch ungefähr das gleiche wie eine Straßenbahnfahrkarte. Warum sich also nicht ein bisschen verwöhnen 😊?

Meine schöne, geräumige Airbnb-Wohnung lag nur wenige Minuten vom Schloss entfernt. Ich kann dieses Gebiet wirklich nicht genug empfehlen. Die Weichsel, die Altstadt und das Königsschlosswaren alle in 10 Gehminuten erreichbar. Nur wenige Häuserblocks entfernt könnt ihr euch im renovierten jüdischen Viertel in einem der hübschen Café oder gemütlicher Bars eine Pause gönnen.

Leckere polnische Küche im Nakryto


Wer gerne Frühstücken geht, ist im Cytat Cafe bestens aufgehoben. Ich probierte die leckeren Mini-Pfannkuchen, begleitet von hervorragendem Kaffee. Himmlisch! Es ist übrigens ein perfekter Ort zum Lesen und Arbeiten. Man kann sich aber auch einfach nur zurückzulehnen und die Inneneinrichtung (mit vielen Referenzen zu Harry Potter und Star Wars) genießen.


Wo immer ich auch bin muss ich die einheimische Küche probieren. In Krakau habe ich dafür das Restaurant Nakryto gewählt. Sie servieren traditionelle mitteleuropäische und schlesische Küche mit einem modernen Touch. Ich wurde nicht enttäuscht! Alternativ würde ich Kuchnia U Doroty empfehlen, wo die Atmosphäre heimeliger ist und die Preise niedriger liegen. In der gemütlichen Bar Pijana Wisnia dreht sich alles um das traditionelle polnische Kirschgetränk. Hier könnt ihr euch nach dem Essen unter einem prächtigen roten Kronleuchter einen Digestif gönnen.

Kronleuchter in Pijana Wisnia


Die Altstadt, das Königsschloss Wawel und der Marktplatz sind die Hauptattraktionen in Krakau und können problemlos an einem Tag besichtigt werden. Was Krakau aber zum perfekten Ziel für lange Wochenendausflüge macht, sind die endlosen Möglichkeiten für Tagesausflüge.

Ein Tagesausflug zum ehemaligen KZ Auschwitz-Birkenau ist eigentlich ein Muss. Wir haben alle die schrecklichen Bilder in Büchern oder auf dem Bildschirm gesehen, aber den Ort mit eigenen Augen zu sehen ist eine ganz andere Erfahrung. Ich empfehle dringend, euren Trip im Voraus online zu buchen, da die Warteschlangen vor Ort sehr lang sind. Wenn ihr nicht an einer geführten Tour teilnehmen wollt, ist der Eintritt bei einer Online-Buchung frei. Die Anreise vom Krakauer Busbahnhof ist sehr einfach, die Minibusse fahren alle 20 bis 30 Minuten. Bucht auch die Bustickets im Voraus, dann ist euch ein Sitzplatz gewiss. Man kann das Ticket zwar auch gegen Bargeld beim Busfahrer kaufen, aber es kann leicht passieren, dass man dann die einstündige Fahrt im Stehen absolvieren muss.

Auschwitz-Birkenau


Ein weiteres Muss in der Nähe von Krakau ist das Salzbergwerk Wieliczka. Die Mine erreicht eine Tiefe von über 320 Metern und hat Passagen, die sich über 250 Kilometer erstrecken. Es ist eine ganze unterirdische Stadt mit Restaurants, Konzertsälen, Kapellen, Schlafkammern und natürlich Informationen über den industriellen Salzabbau. Die Erkundung dieses unterirdischen Labyrinths ist wirklich unvergesslich, aber Klaustrophobikern würde ich es nicht empfehlen! Der Eintritt ist nur im Rahmen einer geführten Tour möglich, die einige Wochen im Voraus reserviert werden muss, da die Plätze schnell ausverkauft sind. Die Stadt Wieliczka ist sehr gut mit Krakau verbunden, Nahverkehrszüge fahren mehrmals pro Stunde. Es ist eigentlich die letzte Station auf der Flughafenlinie, daher habe ich diesen Tagesausflug an meinem letzten Tag in Krakau unternommen und bin danach direkt zum Flughafen gefahren. Die gesamte Fahrt von Wieliczka zum Flughafen dauert etwa 40 Minuten. Auf halber Strecke liegt der Krakauer Hauptbahnhof.

Meine Eindrücke von Krakau sind durchweg positiv. Ich denke, Kraukau ist eines der am meisten unterschätzten Reiseziele, aber ich bin fest davon überzeugt, dass die Stadt in Zukunft zu einem der Top-Touristenziele aufsteigen wird. Die Stadt hat eine großartige Infrastruktur, das Essen ist köstlich, die Einheimischen sind freundlich, das Bier ist billig und es gibt viel zu sehen. Wenn ihr noch nicht in Krakau wart, dann nichts wie hin!

Blick über die Dächer von Krakau (Foto: Unsplash)



Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung von Sopiko Dvalishvili (soweit nicht anders angegeben)

Hauptfoto: Adobe Stock

Latest posts

Wie sicher ist Deine nächste Flugreise?

Ist es sicher zu fliegen? Welche Maßnahmen ergreifen die Fluggesellschaften, um das Infektionsrisiko während eines Fluges zu minimieren? Wie zirkuliert das Virus durch die Kabinenluft? Finde es in unserem Artikel heraus.

Reisebeschränkungen in der EU ab 15. Juni aufgehoben

Mit Wirkung vom 15. Juni wurden die meisten Reisebeschränkungen in Europa aufgehoben. In welche Länder kannst Du nun reisen und in welchen Ländern gibt es noch eine Reisewarnung? Hier kannst Du Dich darüber informieren.

Wochenende in Kopenhagen: Sehenswürdigkeiten und Insider-Tipps

Unser Junior Product Manager, Yoanna, nimmt uns auf eine Tour durch Kopenhagen mit: Erkunde die farbenfrohen Stadthäuser am Wasser und die Boote auf den Kanälen, kaufe auf Strøget ein und iss einen Bissen auf dem Lebensmittelmarkt von Torvehallerne.

Über MYFLYRIGHT

MYFLYRIGHT ist ein juristisches Technologieunternehmen, das sich auf die Unterstützung von Fluggästen spezialisiert hat, die von Flugverspätungen, Flugausfällen, Nichtbeförderung, verspätetem oder verlorenem Gepäck und der Rückerstattung nicht verwendeter Flugtickets betroffen sind. MYFLYRIGHT wurde 2016 in Hamburg gegründet. Das Unternehmen verfügt über 3 Niederlassungen, hat seinen Hauptsitz in Hamburg und Niederlassungen in Prag, Tschechien und Saporischschja, Ukraine. Derzeit beschäftigt MYFLYRIGHT ein Team von rund 25 Mitarbeitern in den Bereichen Marketing, Operations, Recht, Kundenbetreuung und IT. Die Organisation ist in fünf Märkten tätig: Deutschland, Großbritannien, Rumänien, Österreich und der Schweiz.

Das Ziel von MYFLYRIGHT ist es, allen Fluggästen, die auf Unregelmäßigkeiten bei ihrer Beförderung stoßen, Zugang zur Justiz zu verschaffen. Insbesondere werden 75% aller Entschädigungsanträge von Passagieren abgelehnt. Während MYFLYRIGHT in mehr als 98% der Fälle in der Lage ist, geltend gemachte Kundenforderungen vor Gericht erfolgreich zu erfüllen.

Anspruch kostenlos prüfen

* abzüglich unserer Provision

Latest posts

Wie sicher ist Deine nächste Flugreise?

Reisebeschränkungen in der EU ab 15. Juni aufgehoben

Wochenende in Kopenhagen: Sehenswürdigkeiten und Insider-Tipps

delayed

Flugverspätung

Bei einer Flugverspätung ab 3 Stunden am Ankunftsort

Mehr Check
cancelled

Flugausfall

Bei einer Flugannullierung bis zu 14 Tage vor Abflug

Mehr Check
boarding

Boarding-
verweigerung

Bei Überbuchung / Nichtbeförderung

Mehr Check
lost

Verspätetes / verlorenes Gepäck

Bei der Ankunft ohne Gepäck

Mehr Check
gate-closed

Ticket-
rückerstattung

Verpasster / nicht wahrgenommener Flug

Mehr Check
Get up to 600 €* in compensation
Anspruch kostenlos prüfen Check