Isla Mujeres – lohnt es sich, sie zu besuchen?

Artikel lesen
Isla Mujeres



Direkt vor der Küste der Halbinsel Yucatán, gegenüber von Cancún liegt die ruhige Isla Mujeres (deutsch Insel der Frauen). Sie hat alles, was das Herz begehrt: Exotische Speisen, herrliche Sandstrände, glasklares Wasser und atmosphärische Maya-Ruinen. Kurzum - es gibt keinen besseren Ort, um dem grauen Alltag zu entfliehen. Obwohl die Isla Mujeres viel ruhiger ist als ihr berühmter Nachbar, hat sie doch eine Menge an Freizeitaktivitäten zu bieten. Egal, ob einem der Sinn nach einem aktiven Sporturlaub steht oder man einfach seine Seele baumeln lassen möchte - für jeden ist etwas dabei.

Unser heutige "Like Locals" -Gast, Joey (@joeypetrila), erzählt uns, wie er mit seiner Familie dieses Stück Paradies gefunden hat. Außerdem teilt er natürlich viele nützliche Tipps mit uns – vor allem was die köstliche Küche von Isla Mujeres betrifft!

Joey Petrila (mit freundlicher Genehmigung von Joey)


Lieber Joey, stellst Du Dich unseren Lesern kurz vor?

Hallo! Ich arbeite als Outreach-Koordinator für ein Forschungsinstitut in der Tschechischen Republik und absolviere gleichzeitig meinen BA in International Politics & Society an einer hiesigen Universität. Ich wurde in Amerika geboren und lebte mit meiner Familie zeitweise auf einem Segelboot. Als ich 9 Jahre alt war, machten wir auf dem Weg nach Panama Halt auf dieser nur 7 km langen Insel und beschlossen zu bleiben. Meine Eltern fanden Arbeit und ich besuchte eine örtliche Schule. Seitdem ich weggezogen bin, besuche ich meine Familie und Freunde aus Kindertagen jedes Jahr. Isla Mujeres kann man nur mit einer Fähre erreichen, die alle 30 Minuten von Cancún aus abfährt. Wer es erst einmal hierher geschafft hat, wird schnell verstehen warum diese Insel für Tausende von Ausländern ein zweites Zuhause geworden ist.


Wie und wo verbringst Du am liebsten Deinen Morgen?

Wenn man auf einer Insel lebt, die nur 1,6 km breit ist, kann man jeden Morgen einen kleinen Spaziergang von einer Seite auf die andere unternehmen und dabei den Sonnenaufgang über dem Meer genießen. Ich bin zwar bei Weitem keine Sportskanone, aber ich liebe es, morgens auf dem Mundaca (ein etwa anderthalb Kilometer langer Weg, der sich die Küste entlang schlängelt) zu joggen und das tosende Meer unter mir zu beobachten.

“Playa Norte ist einer der besten Strände der Welt”

Sobald ich alle Sols (wässriges Nationalbier, auch bekannt als Coronas hässliche Stiefschwester) der letzten Nacht ausgeschwitzt habe, lenke ich meine Schritte landeinwärts und hole mir einen frisch gepressten Saft. Säfte in nicht gekennzeichneten Literflaschen aus Plastik kommen in allen möglichen Farben daher, vom leuchtenden Purpur der Drachenfrüchte bis hin zum warmen Gold der Mischung aus Orangen- und Karottensaft. Es ist schwer, ein bestimmtes Geschäft zu empfehlen, da alle fantastisch und leicht zu finden sind - es gibt an jeder Ecke eins.

Das Einzige, das noch besser als ein karibisches Mittagessen schmeckt, ist ein karibischer Brunch. Auf der Nordseite der Insel, die als El Centro bekannt ist, gibt es neben kleinen Geschäften auch eine Vielzahl von Restaurants, die gesunde (und einige weniger gesunde) Varianten von Frühstücksgerichten anbieten. Im Lola Valentina kommen leckere Gerichte mit tropischen Zutaten wie frischen Kokosraspeln in griechischem Joghurt, Garnelen- und Hummeromeletts sowie einer großen Auswahl an Salsas, die einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen, auf den Tisch.

Was geht auf der Isla Mujeres tagsüber ab?

Am frühen Nachmittag kann es in der Sonne extrem heiß werden. Es gibt also keinen besseren Zeitpunkt, um sich ein rostiges Fahrrad für etwa 3 Euro pro Tag zu mieten und die Insel zu erkunden. Obwohl die Hügel bei Punta Sur ziemlich abschreckend wirken und nicht ganz einfach zu erklimmen sind, hat man die Insel innerhalb von ein paar Stunden umrundet. Auf der Strecke werdet ihr viele wunderschöne Ferienhäuser und Restaurants am Meer entdecken. Auf Punta Sur angekommen, könnt ihr gegen eine geringe Gebühr die jahrhundertealten Maya-Ruinen besichtigen.

Der späte Nachmittag eignet sich hervorragend zum Faulenzen am Strand. Dazu gibt es keinen besseren Ort als Playa Norte, der selbst den höchsten Ansprüchen gerecht wird. Nicht umsonst wurde er vom amerikanischen Nachrichtensender CNN als einer der besten Strände der Welt eingestuft. Nach einem ausgiebigen Sonnenbad kannst Du auf dem weichen Sand einfach ins seichte Meer schlendern, um Dich abzukühlen. Möchtest Du ein paar schuppige Freunde anlocken? Dann wirf einfach eine Handvoll Sand ins Wasser. Kleine Fische werden denken, dass es sich um Futter handelt und sich gleich in Dutzenden um Deine Beine scharen. Erschrick nicht, wenn sie dann ein wenig an Deinen Füßen knabbern!



Für ein waschechtes lokales Mittagessen brauchst Du nur den Mercado Municipal (Stadtmarkt) aufzusuchen. Hier gibt es eine ganze Reihe der billigsten und besten Restaurants auf der Insel, die authentisches mexikanisches Essen anbieten. Die Restaurants haben oft einfache, kleine Küchen, die durch Betonmauern getrennt sind. Überall stehen billige Plastiktische und -stühle herum und es lässt sich schwer erkennen, in welcher der Küchen Dein Essen zubereitet wird. Aber gerade hier kommen frische Maistortillas und einfache Gerichte auf den Tisch, die Dir einen echten Einblick in die Kultur geben. Mein Lieblingsrestaurant ist das Alexis & Giovanni. Aber ich habe bis heute nicht herausgefunden, welche der älteren Damen, die es leiten, Alexis bzw. Giovanna ist.

Leckere Snacks für zwischendurch sind Tamales, in Palmblättern gedämpfte Gemüse- oder Fleischtaschen aus Maismehl. Immer eine willkommene Erfrischung: frische Kokosnüsse, die zusammen mit Wasser von zahlreichen Straßenverkäufern angeboten werden.

Ein absolutes Muss: Erfrischende mexikanische Ceviche!”

Wie sieht’s mit dem Isla Mujeres Nightlife aus?

Sobald die Dunkelheit hereinbricht, ist es an der Zeit, sich für das pulsierende Nachtleben von Isla Mujeres zu wappnen.

Hidalgo Street

An diesem geschäftigen Ort gibt es Bars und Restaurants, in denen ständig Live-Musik gespielt wird. Auch mein Vater trat in einer der hiesigen Bars auf. Ich weiß also genau, wo man nach ein paar Margeritas das Tanzbein schwingen kann!

Faynes

Dieses Lokal in der Hidalgo Street hat fangfrische Meeresfrüchte sowie eine breite Auswahl an Fleischgerichten auf der Speisekarte. Die Bands, die hier auftreten, gehören zu den besten der Insel und werden wie die Beatles verehrt.

North Garden, Isla Mujeres

Das North Garden, ein Freiluftrestaurant mit einer entspannten Atmosphäre, gehört mit zu den besten Restaurants der Insel. Jede Mahlzeit hier ist ein Gedicht, ganz besonders aber das Abendessen. Was immer Du auch bestellst – egal ob Empanadas oder den gegrillten Fang des Tages – ist einfach köstlich.

Mexiko ist natürlich weltweit für seine schmackhafte Küche bekannt. Diese traditionellen Gerichte musst Du unbedingt probieren, bevor Du die Insel verlässt:

Arrachera & Tacos de Pollo

Alle Fleischesser unter euch sollten wenigstens einmal das unendlich zarte Arrachera (Kronfleisch) oder Tacos de Pollo (Hähnchen-Tacos) bestellen. Letzteres wird immer mit einer großzügigen Portion süchtig machendem Pico de Gallo serviert.

Pico de Gallo Salsa

Pico de Gallo bedeutet wörtlich „Hühnerschnabel“ und besteht aus Zwiebeln, Koriander, Limette und Tomaten. Diese Garnierung fehlt bei fast keinem Gericht. Ein absolutes Muss: Erfrischende mexikanische Ceviche! Dieses aus rohen, mit Limettensaft marinierten Meeresfrüchten bestehende Gericht ist eine beliebte Vorspeise.

Ist das Isla Mujeres Wetter immer gut?

Auch wenn ihr während eurer Reise einen der berüchtigten Nortes-Winde, der scheußliche Regenstürme mit sich bringt, zu Spüren bekommen solltet, braucht ihr euch keine Sorgen zu machen. Die Bewohner der Isla Mujeres sind an die Überflutungen gewöhnt und bleiben ziemlich gelassen. Alle Restaurants bleiben geöffnet, und obwohl es keine Kinos oder Einkaufszentren gibt, bieten Bars mit Billardtischen, Spielarkaden und natürlich Souvenirläden eine trockene Zufluchtsstätte.

Abenteuerlustige können im Garrafon Park
mit einer Zipline übers Meer fahren“

Blick vom Playa Norte*

Möchtest Du unseren Lesern sonst noch etwas über die Insel sagen?

Wenn ihr Souvenirs kaufen möchtet, solltet ihr eines der vielen Geschäfte beim Poc-Na Hostel auf der Westseite von Centro aufsuchen. Vermeidet die überteuerten Shops in Hidalgo um jeden Preis (im wahrsten Sinne des Wortes). Euer Spanisch sollte gut genug sein, denn ihr werdet feilschen müssen. Alle Preise sind verhandelbar, und ihr solltet euch erst mit dem Preis zufriedengeben, wenn er mindestens um ein Viertel niedriger ist als bei eurer ersten Anfrage. Das wird euch den Respekt des Geschäftsinhabers und einen volleren Geldbeutel zusichern.

Apropos Geldbeutel: Tauscht euer Geld an einem vertrauenswürdigen Ort um. Leider sind diese so selten wie ein weißer Rabe. Überprüft also den offiziellen Wechselkurs auf eurem Smartphone und bereitet euch darauf vor, um jeden Peso zu feilschen. Wie man so schön sagt: Nichts fällt einem in den Schoß.

Die Abenteuerlustigen unter euch können im Garrafon Park mit einer Zipline übers Meer fahren, mit Delfinen schwimmen, eine Schnorcheltour unternehmen oder mit Walhaien tauchen.

Isla Mujeres gewinnt schnell an Popularität. In den letzten 10 Jahren ist die Zahl der Besucher exponentiell gewachsen, und mit ihr sind die Lebenshaltungskosten für die lokale Bevölkerung weiter gestiegen. In weiteren 10 Jahren könnte es keine authentische Gemeinde mehr geben, obwohl gerade sie Isla Mujeres zu der bezaubernden Insel macht, die sie ist. Wenn ihr die Insel besuchen möchtet, so tut es bald - und respektiert die Menschen, die dort leben.

Dennoch sollte Isla Mujeres auf jeden Fall auf eurer Bucket List stehen!



Willkommen auf der Isla Mujeres*


*Fotos: Adobe Stock

Hauptfoto: Adobe Stock

Latest posts

Entdecke die innovativste Plattform für Gruppenreisen: JoinMyTrip

JoinMyTrip ist eine Plattform für private Gruppenreisen. Auf JoinMyTrip planen und teilen Reisende die spannendsten Erlebnisse des Jahres: ihre Reisen. Diese Reisen sind so besonders, weil sie mit anderen erlebt werden. Lies in diesem Artikel mehr zu dem Konzept.

Welche neuen Coronaregeln gelten ab Oktober?

Ab Oktober hat die deutsche Regierung neue Reiseregeln erlassen, die in Bezug auf COVID-19 gelten. Lies in unserem Artikel, welche neuen Koronaregeln ab Oktober gelten und wie Du die Coronasituation im Ausland überprüfen kannst.

Urlaub in Ost- und Mitteleuropa - was zu beachten ist

Wo gelten die Reisewarnungen? Wo besteht Masken- und Quarantänepflicht? Welche Länder verschärfen die Maßnahmen für deutsche Reisende? Lies diesen Artikel, um herauszufinden, was bei Reisen in Ost- und Mitteleuropa zu beachten ist.

Über MYFLYRIGHT

MYFLYRIGHT ist ein juristisches Technologieunternehmen, das sich auf die Unterstützung von Fluggästen spezialisiert hat, die von Flugverspätungen, Flugausfällen, Nichtbeförderung, verspätetem oder verlorenem Gepäck und der Rückerstattung nicht verwendeter Flugtickets betroffen sind. MYFLYRIGHT wurde 2016 in Hamburg gegründet. Das Unternehmen verfügt über 3 Niederlassungen, hat seinen Hauptsitz in Hamburg und Niederlassungen in Prag, Tschechien und Saporischschja, Ukraine. Derzeit beschäftigt MYFLYRIGHT ein Team von rund 25 Mitarbeitern in den Bereichen Marketing, Operations, Recht, Kundenbetreuung und IT. Die Organisation ist in fünf Märkten tätig: Deutschland, Großbritannien, Rumänien, Österreich und der Schweiz.

Das Ziel von MYFLYRIGHT ist es, allen Fluggästen, die auf Unregelmäßigkeiten bei ihrer Beförderung stoßen, Zugang zur Justiz zu verschaffen. Insbesondere werden 75% aller Entschädigungsanträge von Passagieren abgelehnt. Während MYFLYRIGHT in mehr als 98% der Fälle in der Lage ist, geltend gemachte Kundenforderungen vor Gericht erfolgreich zu erfüllen.

Anspruch kostenlos prüfen

* abzüglich unserer Provision

Latest posts

Entdecke die innovativste Plattform für Gruppenreisen: JoinMyTrip

Welche neuen Coronaregeln gelten ab Oktober?

Urlaub in Ost- und Mitteleuropa - was zu beachten ist

delayed

Flugverspätung

Bei einer Flugverspätung ab 3 Stunden am Ankunftsort

Mehr Check
cancelled

Flugausfall

Bei einer Flugannullierung bis zu 14 Tage vor Abflug

Mehr Check
boarding

Boarding-
verweigerung

Bei Überbuchung / Nichtbeförderung

Mehr Check
lost

Verspätetes / verlorenes Gepäck

Bei der Ankunft ohne Gepäck

Mehr Check
gate-closed

Ticket-
rückerstattung

Verpasster / nicht wahrgenommener Flug

Mehr Check
Get up to 600 €* in compensation
Anspruch kostenlos prüfen Check