Miami: Highlights im kulturellen Hotspot

Artikel lesen
Miami

Miami evoziert Bilder von glitzernden weißen Sandstränden, hellem türkisfarbenem Ozean und Palmen, die sich sanft in der Meeresbrise wiegen. Aber das ist noch nicht alles. Miami ist ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen und kulinarischer Spezialitäten. Darüber hinaus bietet diese pulsierende Stadt mit ihren trendigen Klubs und Bars ein Nachtleben, das seinesgleichen sucht. Wer dem Rummel entkommen möchte, kann sich in die subtropischen Everglades zurückziehen und dort die riesige Vielfalt an Flora und Fauna bestaunen.

Alani LaMonica (@shadowwoods) ist hier aufgewachsen und hat Top-Insidertipps für euch parat: die besten Gegenden, die es zu erkunden gilt, wo man ein authentisches kubanisches Sandwich bekommt und in welchen Klubs man die ganze Nacht durchtanzen kann.

Willkommen bei Like Locals! Stellst Du Dich uns kurz vor?

Hallo, ich bin Alani, Social-Media-Influencer, Model, Fotografin, Sängerin und YouTuberin. Ich wurde in Jacksonville, Florida, geboren. Später zog ich mit meinen Eltern nach Südflorida in die Gegend von Miami, wo ich den größten Teil meiner Kindheit verbrachte. Mit 16 bin ich nach London übergesiedelt und jetzt lebe ich in Spanien.

Miami Beach (Foto: Unsplash)

Wo kann man echt amerikanisch frühstücken in Miami?

Meine Lieblingsorte zum Frühstücken sind definitiv iHop und Denny's. Das sind zwar Ketten-Restaurants, aber meiner Meinung nach gehören sie einfach zum amerikanischen Lebensstil dazu und bieten somit eine echte Florida-Erfahrung! Als ich klein war, bestand mein Lieblingsfrühstück immer aus Pfannkuchen mit Butter und Ahornsirup, Französischem Toast mit Puderzucker, Würstchen, Eiern und Speck. Obwohl ich jetzt Vegetarierin bin, finde ich immer noch leckere Optionen auf der Speisekarte. Nach der wichtigsten Mahlzeit des Tages empfehle ich einen Spaziergang an einem der nahe gelegenen Strände von Miami, z. B. Surfside. Bestimmt gibt es irgendwo in der Nähe eine Tiki-Bar, wo ihr euch mit einem eisgekühlten Getränk erfrischen könnt.

Was kann man tagsüber in Miami unternehmen?

Schnappt euch zum Mittagessen eines der leckeren Sandwiches bei La Sandwicherie. Es gibt momentan vier Standorte in Miami, eine weitere Filiale öffnet nächstes Jahr. Hier findet jeder etwas nach seinem Geschmack: Es gibt vegetarische und vegane Gerichte sowie Smoothies und Milchshakes in vielen verschiedenen, leckeren Geschmacksrichtungen. Die Atmosphäre ist freundlich und man wird immer herzlich empfangen.

Nach dem Mittagessen könnt ihr die South Beach erkunden, die für wunderschöne Strände, glamouröses Nachtleben, fantastisches Essen und ihre Künstlergemeinde berühmt ist. Bummelt durch das Art-Deco-Viertel mit seinen ikonischen Gebäuden, die alle aus den Jahren 1920 – 1940 stammen. Der Española Way ist eine schnuckelige Fußgängerzone – legt unbedingt einen Zwischenstopp im liebevoll eingerichteten A La Folie Café ein und verwöhnt euch mit einem Crêpe! Hier ist immer etwas los, zur Unterhaltung dienen Yoga- und Salsa-Kurse oder heiße Flamenco-Shows. Im luxuriösen Beach-Klub Nikki Beach könnt ihr bei einem Cocktail chillen und eine Runde Leute beobachten.

Lust auf Shoppen? Die Lincoln Road Mall ist der richtige Ort dafür. Diese Straße ist wie ein Freilicht-Kaufhaus und der einzige Ort in Miami, der nur für Fußgänger zugänglich ist. In diesem lebhaften Teil der Stadt gibt es jede Menge großartiger Geschäfte, Cafés und Restaurants.

Miami bei Nacht: Welche Bars/Clubs empfiehlst Du?

Besonders ans Herz legen möchte ich euch die Cheesecake Factory. Ich weiß, ich weiß, es ist wieder ein Kettenrestaurant, aber ich schaue jedes Mal vorbei, wenn ich die Staaten besuche! Auch wenn Du keinen Käsekuchen magst, musst Du nicht hungern. Unter den rund 250 süßen und salzigen Snacks findet jeder etwas nach seinem Geschmack.

Kubanisches Küche und Kultur werden hier in Miami großgeschrieben. Und wo bekommt man das am besten zu spüren? Natürlich in Little Havana! Eines der bekanntesten kubanischen Restaurants nicht nur in Miami, sondern im ganzen Land ist Versailles. Lass Dich nicht von der riesigen Speisekarte abschrecken, alles ist köstlich - und wirklich authentisch.

Fangfrische Meeresfrüchte gibt’s bei Joe's Stone Crab. Das ist schon seit 1913 eine Institution in Miami Beach. Lust auf Mexikanisch? Du hast die Qual der Wahl! Zu meinen Favoriten in Little Havana gehört auf jeden Fall Taqueria Viva Mexico. Das kann man nicht wirklich als Restaurant bezeichnen, denn es gibt hier nur ein paar Plastikstühle und nur Tacos. Die schmecken aber dafür wirklich wie in Mexiko!

„Fangfrische Meeresfrüchte gibt’s bei Joe's Stone Crab

Spaziere den Ocean Drive in South Beach entlang, um die pulsierende Atmosphäre aufzusaugen und die Lichter der Stadt zu bestaunen.

Der beste Tanzklub ist Basement Miami, wo berühmte DJs auflegen und Live-Tänzer für gute Stimmung sorgen. Wenn es Dir zu heiß wird, kannst Du sogar eine Runde auf der hauseigenen Eisbahn drehen!

Was unternimmt man in Miami bei Regen?

Auch bei schlechtem Wetter gibt es viel zu tun und zu sehen. Spring in den Hop-On Hop-Off-Bus Miami und lass Dich zu allen Sehenswürdigkeiten der Stadt kutschieren. Natürlich kannst Du das auch an einem sonnigen Tag tun, aber bei Regen hast Du so die Möglichkeit, überall hinzukommen ohne dabei nass zu werden. Du kannst dabei aussteigen, wo immer es Dir gefällt. Es gibt auch ein paar schöne Museen, die man besuchen kann, z. B. das Miami Children’s Museum (ein Riesenspaß!), das Pérez Art Museum Miami (zeitgenössische Kunst) und das wunderschöne Vizcaya Museum and Gardens.

Du solltest auch aktuelle Veranstaltungen im Blick behalten. In Miami finden immer irgendwelche Konzerte, Performances oder Basketballspiele statt, z. B. in der American Airlines Arena. Was auch Spaß macht: in der Arcade Odyssey abhängen und die verschiedenen Arcade-Spiele durchprobiern. Es gibt hier eine Riesenauswahl an Spielen, von Retro bis brandneu.

„Shoppen in Miami kann man am besten in der Aventura Mall

Zu meinen Lieblingsbeschäftigungen an einem regnerischen Tag gehören Laserspiele bei FunDimension, Minigolf bei Monster Mini Golf und Filme gucken im CMX Brickell City Theatre (hier wird einem das Essen bis zum bequemen Ruhesessel gebracht).

Shoppen in Miami kann man am besten in der Aventura Mall. Hier kann man locker den ganzen Tag verbringen, da sie riesig ist und es dort viel Interessantes zu sehen gibt.

Welche Ausflüge von Miami aus empfiehlst Du?

Ein Ausflug nach Key West ist ein Muss! Diese Inselstadt liegt auf der südlichsten Spitze der USA und ist berühmt für ihre wunderschönen Strände und das kristallklare Wasser, das sie umgibt. Von Miami hierher zu kommen ist wie Urlaub vom Urlaub zu machen! Man kann eine Tagestour inklusive Schnorcheltrip buchen (z. B. mit Key West Double Decker). Wenn Du mit dem Auto unterwegs sind, fahr einfach den Overseas Highway entlang. Die Fahrt von Miami aus dauert ca. 3 Stunden. Unternimm eine Glasbodenbootfahrt im Key West Aquarium oder bestaune in Ripleys Believe It or Not wundervolle und seltsame Exponate aus aller Welt.

„Ein Ausflug nach Key West ist ein Muss!“

Key West (Foto: Unsplash)

Hast Du sonst noch Tipps für Miami Touristen?

Ich habe es bereits im Kapitel „Miami bei Regen“ erwähnt: Eine der besten Shopping-Malls in Miami ist die Aventura Mall. Man findet hier alles, was das Herz begehrt. Während meiner Kindheit und Jugend war es einer meiner Lieblingsorte, wo es immer etwas Spannendes zu sehen und entdecken gab. Auch heute fahre ich immer wieder gern dorthin. Ich habe es zu meiner Gewohnheit gemacht, mir bei jedem Besuch eine Zimt- und Zuckerbretzel bei Aunty Anne‘s zu holen, weil sie einfach bombig ist!

Eine Sache solltest Du nicht vergessen: Miami ist eine Großstadt, und wie in fast allen Großstädten der Welt gibt es hier Touristenviertel, Wohnviertel und einige weniger sichere Gegenden, die man besser meiden sollte. Mach Dich vor Deinem Besuch schlau darüber, wo Du die beste Unterkunft findest und wo die schönsten Orte liegen. Die meiste Zeit wirst Du wahrscheinlich eh am Strand verbringen 😊!

Hauptfoto: unsplash

Latest posts

Entdecke die innovativste Plattform für Gruppenreisen: JoinMyTrip

JoinMyTrip ist eine Plattform für private Gruppenreisen. Auf JoinMyTrip planen und teilen Reisende die spannendsten Erlebnisse des Jahres: ihre Reisen. Diese Reisen sind so besonders, weil sie mit anderen erlebt werden. Lies in diesem Artikel mehr zu dem Konzept.

Welche neuen Coronaregeln gelten ab Oktober?

Ab Oktober hat die deutsche Regierung neue Reiseregeln erlassen, die in Bezug auf COVID-19 gelten. Lies in unserem Artikel, welche neuen Koronaregeln ab Oktober gelten und wie Du die Coronasituation im Ausland überprüfen kannst.

Urlaub in Ost- und Mitteleuropa - was zu beachten ist

Wo gelten die Reisewarnungen? Wo besteht Masken- und Quarantänepflicht? Welche Länder verschärfen die Maßnahmen für deutsche Reisende? Lies diesen Artikel, um herauszufinden, was bei Reisen in Ost- und Mitteleuropa zu beachten ist.

Über MYFLYRIGHT

MYFLYRIGHT ist ein juristisches Technologieunternehmen, das sich auf die Unterstützung von Fluggästen spezialisiert hat, die von Flugverspätungen, Flugausfällen, Nichtbeförderung, verspätetem oder verlorenem Gepäck und der Rückerstattung nicht verwendeter Flugtickets betroffen sind. MYFLYRIGHT wurde 2016 in Hamburg gegründet. Das Unternehmen verfügt über 3 Niederlassungen, hat seinen Hauptsitz in Hamburg und Niederlassungen in Prag, Tschechien und Saporischschja, Ukraine. Derzeit beschäftigt MYFLYRIGHT ein Team von rund 25 Mitarbeitern in den Bereichen Marketing, Operations, Recht, Kundenbetreuung und IT. Die Organisation ist in fünf Märkten tätig: Deutschland, Großbritannien, Rumänien, Österreich und der Schweiz.

Das Ziel von MYFLYRIGHT ist es, allen Fluggästen, die auf Unregelmäßigkeiten bei ihrer Beförderung stoßen, Zugang zur Justiz zu verschaffen. Insbesondere werden 75% aller Entschädigungsanträge von Passagieren abgelehnt. Während MYFLYRIGHT in mehr als 98% der Fälle in der Lage ist, geltend gemachte Kundenforderungen vor Gericht erfolgreich zu erfüllen.

Anspruch kostenlos prüfen

* abzüglich unserer Provision

Latest posts

Entdecke die innovativste Plattform für Gruppenreisen: JoinMyTrip

Welche neuen Coronaregeln gelten ab Oktober?

Urlaub in Ost- und Mitteleuropa - was zu beachten ist

delayed

Flugverspätung

Bei einer Flugverspätung ab 3 Stunden am Ankunftsort

Mehr Check
cancelled

Flugausfall

Bei einer Flugannullierung bis zu 14 Tage vor Abflug

Mehr Check
boarding

Boarding-
verweigerung

Bei Überbuchung / Nichtbeförderung

Mehr Check
lost

Verspätetes / verlorenes Gepäck

Bei der Ankunft ohne Gepäck

Mehr Check
gate-closed

Ticket-
rückerstattung

Verpasster / nicht wahrgenommener Flug

Mehr Check
Get up to 600 €* in compensation
Anspruch kostenlos prüfen Check