FAQ - Oft gestellte Fragen

Check Bis zu 600 € Entschädigung
Check Bis zu 3 Jahre rückwirkend
Bis zu 600 €* Entschädigung erhalten
i
i
* abzüglich unserer Provision

1. In der Regel dauert es 4 bis 10 Wochen von der Antragsstellung bis hin zur Auszahlung, in Einzelfällen bis zu 4 Monaten. Abhängig von der Rechtslage, Airline und Einzelheiten des jeweiligen Fluges, variiert die Bearbeitungsdauer.

2. Im Falle der Sofortauszahlung überweisen wir Dir die Entschädigungssumme innerhalb von 24 Stunden abzüglich unserer Provision auf Dein Bank- oder PayPalkonto.

Im ersten Schritt benötigen wir in jedem Fall ein Reisedokument, welches bestätigt, dass Du den entsprechenden Flug gebucht hast. Dieses kann die Buchungsbestätigung oder der Boardingpass sein – gerne als Bild, PDF oder Ausdruck.

Kein Problem! Schicke uns Deine Unterlagen an unsere Postanschrift MYFLYRIGHT GmbH, Schauenburgerstr. 61. 20095 Hamburg – Deutschland.

Nein! Du trägst keine Kosten zur keiner Zeit. Wir prüfen Deinen Fall komplett kostenlos und decken alle Ausgaben. Lediglich bei erfolgreichem Ausgang Deines Entschädigungsanspruches erhalten wir eine Provision zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Deine Daten werden lediglich zur Prüfung und Durchsetzung Deines Entschädigungsanspruches benötigt. Genauere Informationen zu dem Thema findest Du in der Datenschutzerklärung.

Ja! Es gibt außerordentliche Umstände, welche nicht in dem Zuständigkeitsbereich der Airline liegen (z.B. Wetter, Streik, Aschewolke, Bombendrohung, etc.).

Wir verdienen mit dem Erfolg unserer Kunden. Setzen wir den Entschädigungsanspruch bei der Airline durch, erhalten wir eine Provision zzgl. der gesetzlichen MwSt. als Aufwandsentschädigung – und NUR dann.

Ja! Den Anspruch kannst Du auch selber bei den Airlines geltend machen. Die Herausforderung ist es, hierbei Durchhaltevermögen zu zeigen, Zeit mitzubringen und evtl. guten juristischen Beirat zu holen.

Du findest die Antwort hier.

Ja, Du kannst zusätzliche Kosten wie Hotel, Transport zum und vom Flughafen (z.B. Taxi, Zug, etc.), Verpflegung und Kosten für alternative Transportmöglichkeiten (neuer Flug, Zug, etc.) geltend machen. Wenn Du für diese Leistungen in Vorkasse gegangen bist, kannst Du jederzeit MYFLYRIGHT nutzen, um Deine Kosten bei der Fluggesellschaft geltend zu machen und Dein Geld zurückfordern. In der Regel muss die Fluggesellschaft den Passagieren bei einer Flugverspätung, -annullierung oder Boardingverweigerung weitere Zusatzleistungen anbieten, wenn Dein Flug sich um mehr als 2 Stunden verspätet. Hierzu gehören kostenlose Mahlzeiten und Erfrischungen, Übernachtungen, wenn es erforderlich ist, und ein kostenloser Transfer zwischen dem Ort der Unterbringung und dem Flughafen.

Du hast das Recht eine vollständige Ticketrückerstattung zu erhalten und nein, Du musst den von der Fluggesellschaft angebotenen Gutschein nicht akzeptieren. Du solltest der Fluggesellschaft ausdrücklich mitteilen, dass Du eine Ticketrückerstattung wünschst. Wenn Du Schwierigkeiten hast, die Rückerstattung Deines Tickets zu beantragen, kannst Du jederzeit die Dienste von MYFLYRIGHT in Anspruch nehmen und Dein Geld zurückerhalten.

Wie hoch ist Dein Anspruch?

600 € Über 3 500 km
400 € 1 500 — 3 500 km
250 € Bis zu 1 500 km
Your Claim

Kontakt

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

info@myflyright.de
Get up to 600 €* in compensation